Unser Blog und der 100/100 PageSpeed Vorsatz

  • 0

Unser Blog und der 100/100 PageSpeed Vorsatz

Category : Allgemein

Nunja jetzt steht unser Blog und auch der PageSpeed Insights sagt endlich, dass ich 100/100 geschafft habe.

Für einen WordPress-Profi, der sich seit langer Zeit mit WordPress beschäftigt, ist dies vermutlich eine Kleinigkeit. Für mich war dies eine Herausforderung, denn ich habe mich vor vielen Jahren auf Typo3 spezialisiert.
Wordpress war für mich immer ein CMS, welches wir für Kunden hosten oder Plugins für Kunden entwickeln aber im Einsatz für unsere eigenen Seiten hatten wir immer Typo3 oder Seiten ohne CMS.
Also habe ich vor einigen Tagen beschlossen eine Seite mit wordpress aufzusetzen. Ein eigenes Design war mir hierfür nicht wichtig, da gibt es zahlreiche gute und fertige Templates, die hierfür mehr als ausreichend sind (mal davon abgesehen, dass unsere Webdesigner sowieso keine Zeit gehabt hätten ;)).

Und was soll ich sagen, wordpress ist viel einfacher zu handhaben als gedacht und – zumindest im Vergleich zu Typo3 – extrem schlank aufgebaut, ohne dass mir bisher irgendetwas fehlen würde.

Nun zurück zu PageSpeed Insights, direkt nach der Installation und dem Hinterlegen+Einrichten des Templates lag meine erste Messung bei 63/100. Was zum ersten Suchen nach passenden Plugins für die Optimierung führte und mich dazu veranlasste die schnell hochgeladenen Bilder doch noch einmal zu löschen und durch optimierte Versionen zu ersetzen ;).

…. da jetzt der nächste Termin ruft wird dies offensichtlich ein Mehrteiler 😉